Privatkunden

Motorfahrzeugversicherung

Haftpflicht:

Die Haftpflichtversicherung ist gemäss Strassenverkehrsgesetz für alle Motorfahrzeughalter obligatorisch. Sie übernimmt Schäden, die Sie als Lenker eines Motorfahrzeugs anderen Verkehrsteilnehmern (Motorfahrzeuglenkern, Fahrradfahrern, Fussgängern), Tieren oder Sachen zufügen, und wehrt unberechtigte Schadenersatzforderungen ab, die an Sie gestellt werden.

Kasko:

Kaskoversicherungen sind freiwillig, jedoch im Schadenfall von grösster Bedeutung. Sie können zwischen Voll- oder Teilkaskoversicherung wählen und den Versicherungsumfang individuell bestimmen.

Parkschaden:

Mit der Parkschadendeckung versichern Sie Schäden durch unbekannte Personen am parkierten Fahrzeug.

Unfallversicherung:

Mit der Unfallversicherung erhalten Sie finanzielle Unterstützung, wenn bei einem Verkehrsunfall in Ihrem Fahrzeug der Lenker oder mitfahrende Personen verletzt oder getötet werden – auch dann, wenn die Schuldfrage noch nicht geklärt ist.  

Die Unfallversicherung gilt für Sie und Ihre Insassen, selbst wenn Sie nicht mit dem eigenen Fahrzeug unterwegs sind. Ebenso versichert sind die Heilungskosten für Ihr mitfahrendes Haustier.